Monatsübung 09.03.16

Details

Bei der Monatsübung am 09.03.2016 wurden die Kameraden der FF- Neidling körperlich sehr gefordert. 
Als „Aufwärmprogramm“ wiederholten die Leiter der Monatsübung, Herbert und Andreas Ertel, alle Knoten, die im Feuerwehrwesen von Bedeutung sind. Abgerundet wurde die Knotenkunde von einem Einsatzszenario. Dort wurde angenommen, dass von einem Turm eine Person abgeseilt werden muss. Jeder Kamerad durfte am eigenen Leib erfahren, wie es ist abgeseilt zu werden und natürlich musste jeder einen anderen Kameraden abseilen. 


So wurde die Übung nicht nur als Einsatzübung genutzt, sondern vielmehr als „Teambuilding“ und Vertrauensbeweis unter den Kameraden.

122334

   
© FF Neidling