Unterabschnittsübung

Details

Am 14.März 2014 fand die erste Unterabschnittsübung des Jahres mit den Feuerwehren Karlstetten, Weyersdorf, Hausenbach und Neidling statt. Die Übungsannahme war ein Brand in Neidling in der Kfz-Werkstatt von Johannes Mahrl, mit der zusätzlichen Hürde, dass Gefahrenstoffe aus dem Gefahrenbereich geborgen werden mussten. 
An dieser Stelle wollen wir uns ganz herzlich bei Herrn Mahrl für die Bereitstellung seines Betriebsgeländes bedanken! 
Im Zentrum der Übung stand die Bergung von Gefahrenstoffen sowie der Einsatz von Schaummittel zur Brandbekämpfung mit Hilfe der gemeinsamen Zusammenarbeit der vier Feuerwehren. 
Durch zielführende Befehle von unserem Einsatzleiter Stefan Götzinger konnte bereits nach kurzer Zeit „Brandaus“ gegeben werden.

b_200_150_16777215_00_images_Einsatzleiter.JPG    b_200_150_16777215_00_images_Gefahrenstoffe.JPG  b_200_150_16777215_00_images_Schaummittel.JPG    b_200_150_16777215_00_images_Neidlinger.JPG

   
© FF Neidling